Feuerwehr Dalaas
Sie sind hier: Start Berichte

Bildergalerie

  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
  • An Image Slideshow
Facebook Image
Jahresbericht 2014

Für das abgelaufene Jahr 2014 kann ich im Namen der gesamten Mannschaft den nachstehenden Jahresbericht ( Auszug aus der JHV 2015 ) zur Kenntnis bringen:

Personelles:

Neu aufgenommen wurden 2014 Christian Jonnson und Andreas Stubenruß bzw. als Übertritt aus unserer Feuerwehrjugend Stefanie Reisinger, Emanuel Lanschützer, Raphael Brandstetter und Simon Konzett.

Emanuel Lanschützer, Raphael Brandstetter und Simon Konzett wurden bei der JHV 2015 angelobt, alle drei haben bereits das FJ-Leistungsabzeichen in Gold!

Als Neueintritt ins Probjahr wurde Markus Diewald aufgenommen.

Bei der Feuerwehrjugend wurden im laufenden Jahr fünf neue Feuerwehrjugendmitglieder aufgenommen.  Dies ergibt somit 6 Feuerwehr-Jugend-Mitglieder ( alles Buben ).

Damit haben wir zum 31.12.2014 einen Gesamtmannschaftsstand von 42 aktiven (davon 4 Frauen), 6 Ehren-Mitgliedern und 6 Feuerwehrjugend-Mitgliedern. Das Durchschnittsalter der aktiven Mannschaft beträgt 35 Jahre.

Beförderungen:

Aufgrund der 6-jährigen Mitgliedschaft zur Ortsfeuerwehr Dalaas wird

Erich Liepert, Roman Schöner und Andreas Stubenruß zum Oberfeuerwehrmann befördert.

Aufgrund von 12-jähriger Mitgliedschaft zur Ortsfeuerwehr Dalaas wird

Sabrina Brunner und Birgit Liepert zur Hauptfeuerwehrfrau bzw. Domenik Fleisch zum Hauptfeuerwehrmann befördert.

Wernfried Elsensohn wird vom Hauptfeuerwehrmann Aufgrund seines Ausbildungsstandes zum Gruppenkommandanten Stellvertreter befördert

Ehrungen:

Wernfried Elsensohn für 25 Jahre Mitgliedschaft

Hermann Loretz für 40 Dienstjahre

Gernot Zotz zum Ehrenmitglied und Ehrenkommandant

 

bild_17 bild_1
Bilder von http://www.vol.at/dalaas/5232-stunden-im-dienste-des-naechsten/4214642 - Doris Burtscher

 

Einsätze:

- Im abgelaufenen Jahr hatten wir 10 Einsätze die von 84 Personen mit insgesamt 128 Stunden geleistet wurden. Dies waren 1 Brand und 9 technische Einsätze davon 2 nachbarliche Hilfeleistungen, die wir in Klösterle leisteten.

Details siehe Homepage www.feuerwehr-dalaas.at !!

Probengeschehen:

In 37 Voll- bzw. Teilproben wurden von 411 Personen 1131 Stunden geleistet.

Weitere Dienste und Ausbildungen:

- Bei insgesamt 8 Brandwachen wurden von 21 Personen  109 Stunden erbracht.

- 10 Ordnungs- und Verkehrsdienste von 33 Personen mit insgesamt 109 Stunden

- 3 Ausrückungen zu kirchliche und weltliche Anlässe mit insgesamt  37  Personen

75 Stunden und

-    15 Kursen an der Landesfeuerwehrschule in Feldkirch von 16 Personen  mit 319

Stunden was 40 Tagen entspricht.

Die waren:

Branddientsgrundausbildung von Stefanie Lanschützer, Stefanie Reisinger, und Fabian Fischer

Funk-Grundausbildung von Adrian Brandstetter und Christian Jonsson

Personen-Rettunggrundausbildung von Adrian Brandstetter, Roman Schöner und Christian Jonsson

Techn. Hilfeleistunggrundausbildung von Adrian Brandstetter, Roman Schöner, Christian Jonsson und Wayne McDonald

Funk I Stefan Lanschützer

Truppführerausbildung von Stefan Lanschützer und Maximilian Schöpf

Gruppenkommandantenkurs von Wernfried Elsensohn

Zugskommantenkurs von Markus Fritz

Einsatzmanagement von Stefan Kofler und mir sowie diverse Abend,- und Nebenveranstaltungen weitere Mitglieder.

Abhaltung von eigens Organisierten Dienstgraden-Seminaren im Frühjahr und im Herbst  über neue Herausforderungen im Feuerwehrwesen, praktische techn. Übungen mit neuen Gerätschaften aber auch die Auffrischung  über bereits gelerntes wurde hier geschult. 

Einschließlich sämtlicher  Verwaltungs- und Wartungsarbeiten wurden daher im abgelaufenen Jahr insgesamt 5.232 Stunden unentgeltlich zum Wohle der Mitbürger unseres Dorfes geleistet. Auf die Jugendausbildung fallen davon 571 Stunden.

An dieser Stelle sei hier auch mein Dank an die  Mitglieder des Ausschusses und allen Dienstgraden für die tatkräftige Mithilfe und Unterstützung erwähnt.

Natürlich aber auch der gesamten Mannschaft für Ihren Einsatz und die Leistungsbereitschaft während des ganzen Jahres – den der Kommandant und seine Dienstgrade sind nur so gut wie die Mannschaft die hinter ihnen steht!


Dalaas, am 16.01.2015

Der Kommandant:

Martin Burtscher